Ameland

Seit 1992 führt die St. Matthias Gemeinde Ferienfreizeiten auf der niederländischen Insel Ameland durch. Als Unterkunft haben wir uns einen Hof in der Ortschaft Buren ausgesucht. Er befindet sich am ostwärtigen Ende der Insel und erlaubt es uns und den Kindern jegliche Freizeitaktivitäten auszuleben. Die unmittelbar an den Hof angrenzenden Dünen laden ebenfalls zum Spielen ein. 

Die Gruppen der Freizeit werden durch ehrenamtliche Betreuer, die in der Regel alle eine JULEICA besitzen, geführt.

Es handelt sich um einen Selbstversorgerhof. Aus diesem Grund haben wir vier erfahrene Küchenleute dabei, die uns stets sehr gut bekochen.

Seit einigen Jahren führen wir die Leitung der Freizeit zu dritt durch. Dieses hat sich gut bewährt. 

Für das Jahr 2019 haben Katrin Steinberg, Erich Asmuß und Norbert Goretzky wieder zugesagt.